Sonjas Schnuffelbande

Minis von der Müritz

Das steht auf dem Futterplan:

 Unsere Zwerge bekommen das hochwertige Futter von Grünhopper. Sie lieben es! 

Da ich bei Grünhopper als Züchter registriert bin, erhaltet ihr auf eure Erstbestellung mit dem Code: NKGARBE einen Rabatt von  5 Euro.



Zusätzlich bekommt unsere Hoppelbande täglich frisches Gemüse (Gurken, Sellerie, Möhren...) und frisches Grünzeug von der Wiese, aber auch Zweige ausgewählter Bäume. (Weide, Linde, Birke...) 

Heu steht ihnen natürlich jederzeit zur Verfügung.

So leben unsere Zwerge:

Kaninchen sind gesellige Tiere und lieben daher das Zusammenleben mit ihren Artgenossen. Unsere Zwerge leben ganzjährig draußen in Gruppenhaltung in einem großen Gehege mit Innen- und Außenbereich. Im Winter sind sie im Innenbereich vor Frost geschützt. Für die Mütter und ihren Nachwuchs haben wir große Einzelboxen, die in das Innengehege integriert sind, damit die Mädels nach ihrer Babyzeit wieder problemlos in die Gruppe integriert werden können. Die Weibchen bekommen pro Jahr nie mehr als zwei Würfe und werden nur dann zum Rammler gelassen, wenn sie auch hitzig sind.


 

 

 


 




 



Unsere Rammler leben in großen Außenställen mit integriertem Freilauf und werden nach spätestens 4Jahren kastriert, damit auch sie in den Genuss der Gruppenhaltung kommen können.